Autodesk® Product Design Suite PREMIUM 2017

Autodesk Product Design Suite Premium 2017 unterstützt mit seinen professionellen 2D- und ausgereiften 3DWerkzeugen Ihre Konstrukteure bei ihrer täglichen Arbeit.

 

               

             (Symbolbild: kann abweichen)

 

 

Werkzeuge für Digital Prototyping und Produktvisualisierung

  • Autodesk® Inventor® Fusion-Technologie ist nun in Inventor voll integriert
    Intuitive Funktionen zur direkten Bearbeitung und Erstellung von 3D-Produktmodellen ermöglichen schnelle Konstruktionsänderungen und vereinen direkte und parametrische Abläufe in einem einzigen digitalen Modell.
  • 3D-Produktvisualisierung und Konstruktionskommunikation
    Mit unkomplizierten Renderings und Animationen können Sie Ihre Konzepte bei der Unternehmensleitung präsentieren, Konstruktionen gegenüber der Produktion erläutern und Kunden wirksam überzeugen.
  • Werkzeuge für die regelbasierte Konstruktion und Automatisierung
    Beschleunigen Sie den Konstruktionsprozess, da sich Ingenieure auf ihre Konstruktionsziele anstatt auf die Modellierung von Geometrie konzentrieren können. Mit der integrierten iLogic?-Technologie von Autodesk Inventor können Sie Know-how und Datenmaterial nutzen und direkt in virtuellen Prototypen implementieren.
  • Beschleunigte 2D-Konstruktion
    AutoCAD® Mechanical beschleunigt mit umfangreichen Normteilebibliotheken und Werkzeugen zur Automatisierung von Routineaufgaben den Prozess der mechanischen Konstruktion.
  • Effektiveres Management von Konstruktionsdaten
    Ausgereifte Funktionen unterstützen beim Erstellen und Verwalten von Stücklisten.
  • Prüfung von Konstruktionskonzepten und Erstellung überzeugender Illustrationen
    Malen und zeichnen Sie in einem robusten digitalen Skizzenblock.

 

Die intuitive Bedienung, die dem Autodesk Inventor schon immer großes Lob einbrachte, hat sich in der neuen Version noch einmal maßgeblich verbessert. Die Ribbon-Oberfläche ® fügt sich nahtlos in das moderne Microsoft Office 2007 ® und 2010 ® Bedienkonzept ein.

 

Inhalte von Autodesk Product Design Suite PREMIUM

  • AutoCAD Electrical
  • AutoCAD Raster Design
  • Autodesk NavisWorks Simulate
  • Autodesk NavisWorks Manage
  • Autodesk 3ds Max Design
  • Autodesk VAULT Basic Server
  • Autodesk VAULT Basic Client
  • Autodesk ReCap
  • Autodesk Showcase (als Download)
  • Autodesk Alias Design

64 bit Betriebssystem

  • 64-bit Version für MS-Windows7-64bit + Win 8.1-64bit  + Win 10-64bit
    (WinXP64 wird NICHT mehr unterstützt)
  • 32-bit Version wird NICHT mehr unterstützt

Datenträger

 

  • Die Software wird bei Neukauf (auf Wunsch + Aufpreis) auf einem großen USB-Stick ausgeliefert.
  • Subscriptionskunden können (selber): Upgrade per Download oder
  • Subscriptionskunden können (selber) eine (kostenpflichtigen) USB-Stick anfordern

Vorteile

 

Die Erstellung eines digitalen 3D Prototyps ist dank der vielfältigen und umfangreichen Funktionen in Autodesk AutoCAD Inventor Suite 2017 einfach zu realisieren.  Ihre Konstruktionsschritte sind jederzeit anpassbar und Änderungen keine Herausforderungen mehr, da Ihr Gesamtmodell immer erhalten bleibt. Kundenwünsche können so schneller bearbeitet und umgesetzt werden. Die beinhalteten Autodesk- Lösungen AutoCAD 2016 und AutoCAD Mechanical 2016 integrieren sich perfekt in Autodesk AutoCAD Inventor Suite 2017 und bieten alle Funktionen, die für die 2D Konstruktion im Maschinenbau benötigt werden.      

Weitere Informationen ...