Ideen gekonnt umsetzen: Autodesk Inventor

Diese Turbine wurde von R.Dietz mit Autodesk Inventor erstellt und innerhalb von Inventor mit "Inventor Studio" fotorealistisch gerendert.


Effektiver arbeiten

Ein Großteil der Befehle und Optionen lassen sich direkt am Modell aufrufen.  Klickt man auf einen Konstruktionsbestandteil, so erscheinen sofort geeignete Modellier- und Bearbeitungszeichen.
Das ermöglich zum einen eine schnelle Einarbeitung und man kommt zu einem schnellen Ergebnis, da man nur die gewünschte Handlung auswählen,  die Werte eingeben und Änderungen über grafische Manipulatoren dynamisch steuern muss. Eine Voransicht steht zur Verfügung.

Flexibler modellieren

Die Zusammenführung parametrischer und direkter Modellierungen fördert Ideen:
Zum Kippen, Verlängern und Kürzen können die Flächen angeklickt und bearbeitet werden.  Daher und durch die Hilfe von Parametern und Skizzen wird die bisherige funktionsabhängige Modellierung vervollständigt. Die Fusion Technology verbindet beide Verfahren.  

Einfacher erfassen

Über Icons hat man die Möglichkeit, Visuelle Stile, Schatten und Reflexionen auszuwählen.
Neuerdings können HDR-Bilder eingebunden werden. Dadurch kann die Konstruktion in einer der Realität entsprechenden Umgebung beurteilt werden.

Automatisch Konstruieren

Varianten von Bauteilen und Baugruppen können mit der iLogic Technology nach gewissen Regeln automatisch erstellt werden.
Konstruktionsmerkmale und Konstruktionslogiken sind einfach zu definieren, da der Anwender durch einen Assistent unterstützt wird.
Damit werden Fehler vermieden, die beim manuellen Entwickeln von Varianten jederzeit möglich sind.


Weitere Neuerungen

 

Die neue Version hat auch bei Berechnung und Simulation, Rohrleitungs- und Kabelkonstruktion, Werkzeug- und Formenbau einige Neuerungen zu bieten.

 

Eine Übersicht von vielen Neuerungen finden Sie hier: (PDF-Datei herunterladen...)

 

 

              

                        (Symbolbild: Abweichung möglich)


Autodesk Inventor 2015Produktfamilie

Autodesk Inventor 2016 senkt Konstruktionszeiten und vereinfacht den gesamten Konstruktionsprozess. 

Die intuitive Bedienung, die dem Autodesk Inventor schon immer großes Lob einbrachte,
hat sich in der neuen Version noch einmal maßgeblich verbessert.