Was ist eine "Vorgängerversion"?

Autodesk nummeriert seine Softwarestände nach aussen hin mit der Jahreszahl, intern für Programmierer etc. mit einer Versions-Nummer. Normalerweise sehen Sie diese Versionsnummer nicht, ausser Sie würde auf das Feld "Info über" klicken.

 

Das jeweilige aktuelle Relese ist meist ein Jahr höher als die Jahreszahl! Im Jahr 2016 wird z.B. (je nach Produkt) zwischen Frühjahr und Frühsommer (also typisch zwischen Ende März und Anfang Juni) die neue Version veröffentlicht und diese trägt dann die Nummer des Folgejahres, hier also "2017".


Darf ich ohne Subscription eine Vorgänger-Version nutzen?

Nein, wenn zwischenzeitlich auf eine aktuelle Version "Upgegraded" wurde. Ohne Subscription ist der Endbenutzer gemäß Lizenzvertrag zur Nutzung der aktuell erworbene Version berechtigt. Wird eine neue installiert, so ist die Nutzung der alten Vorgängerversion (je nach Produkt) nur noch 90-120 Tage erlaubt. Danach MUß, laut Lizenzvertrag, die alte Version vom Rechner entfernt (deinstalliert) werde!

 

(Vergleich zum Autokauf: Sie besitzen einen älteren VW-Golf, kaufen ein neues Modell ("Upgrade") und geben dafür Ihr altes Auto in Zahlung. Nach Abschluß der Aktion haben Sie nur EIN Auto in der Garage stehen: Ihren neuen VW-Golf. Der alte Golf ist weg und steht Ihnen nun nicht mehr zur Verfügung.)

 

Verlangt ein Kunde von Ihnen zum Beispiel Daten in einer älteren Version, so ist dies nur mit einem gültigen Subscriptionsvertrag möglich. Nähers siehe bitte im jeweils gültigen "EULA - End User Licence Agreement, Softwarelizenzvertrag". Eine längere Benutzung als diese Übergangsfrist ohne Subscription stellt also ein Verstoß gegen die EULA dar. Die "alte" Software wird nach dieser Zeit zwar nicht automatisch deaktiviert, aber eine Benutzung ist damit ohne Subscription nicht erlaubt.

 

Sollte eine z.B. defekte Workstation mit einer alten Vorgängerversion durch eine neue Maschine ersetzt werden müssen, so erhält man auch ohne Subscription auch keinen Aktierungscode, da dies ja nach geltender EULA nicht erlaubt ist.


Nutzung von Vorgängerversionen

Mit einem aktiven Maintenance und/oder Advanced-Subscriptionsvertrag ist die Nutzung folgender Vorgänger-Versionen erlaubt: [Antworten von Autodesk...]  (Stand Oktober 2014)


Ist die Nutzung von z.B. Version 2009 erlaubt?

Nein, aus der Sicht von Autodesk ist eine Nutzung der "Version 2009" im Jahre 2014 dann nicht legal, wenn zwischenzeitlich auf eine neue Version ("Upgrade" oder umgangssprachlich "Update") umgestellt wurde.

 

Ein gutes und übersichtliches Beispiel bei Autodesk: [zum Beispiel....] (englisch)

 

Ein komplette Übersicht bei Autodesk: [Zur Übersicht....] (englisch)

 




Haftungsausschluß

Die hier erklärten Vertragsbedingungen wurden nach bestem Wissen zusammengestellt und an Beispielen best möglich erklärt, aber stellen KEINE Verbindliche Zusage dar. Es kann daher keinerlei Anspruch oder Schadensersatz daraus abgleitet werden. Einzig und alleine Verbindlich sind die Vertragsbedingungen der Autodesk GmbH bzw. Autodesk Inc., Californierien, USA. [mehr...]