Wie funktioniert "Software mieten" (Abonnement)?

Damit können Sie die Software-Lösung für einen überschaubaren Zeitraum mieten, ohne die Lizenz für eine Vollversion zu kaufen! Autodesk hatte angekündigt und auch umgesetzt, daß ab dem 1.8.2016 das Mieten von Software den Verkauf von Software ablösen wird.

 

(An dieser Stelle ein allgemeiner Hinweis zu "Lizenz kaufen" und "Software mieten": "Software" wird fast nie gekauft - es wird NUR das NutzungsRECHT, also die "Lizenz zur zeitlich unbestimmten Nutzung" gekauft. Mit dem Kauf eines Upgrades erlischt dieses Recht (im Durchschnitt) zwischen 90-120 Tagen nach dem Upgrade-Kauf, und es darf ab dieser Frist nur noch die neue Version verwendet werden.)

 

Bei Softwaremiete ("Abonnement", "Abo") wird nur "die Nutzung über ein bestimmter Zeitraum" abgerechnet. Danach funktioniert die Software nicht mehr, ausser die Mietdauer wird (rechtzeitig) verlängert. Das ist vergleichbar dem Mieten einer Wohnung oder eines Autos.

 

 

Es werden folgende Miet-Modelle angeboten:

 

  1. 1.) Monatliche Miete (nur über Autodesk direkt möglich)
  2. 2.) Quartalsweise Miete (also immer 3 Monate), aber dafür günstiger
  3. 3.) Jährliche Miete (das beliebteste Mietmodell in unsere Kundschaft)

Warum ist das besonders interessant ?

Firmen-Neugründungen profitieren davon besonders: das Startkapital wird geschont und das Risiko zu Beginn der Gründung minimiert.

 

Bei bestehenden Firmen: es wird weniger Kapital gebunden und es fallen daher nur die laufende Kosten an. Viele Kaufleute begrüßen dieses Modell.


Welche Software-Version kann gemietet werden ?

Es kann die jeweils aktuelle Software-Generation und deren drei Vorgängerversionen gemietet werden.


Gibt es NUR noch Software-Miete ?

Ja!  Seit dem 1.8.2016 bietet Autodesk keine klassische, dauerhafte Lizenzmodelle mehr an.


Haftungsausschluß

Die hier erklärten Vertragsbedingungen wurden nach bestem Wissen zusammengestellt und an Beispielen best möglich erklärt, aber stellen KEINE Verbindliche Zusage dar. Es kann daher keinerlei Anspruch oder Schadensersatz daraus abgleitet werden. Einzig und alleine Verbindlich sind die Vertragsbedingungen der Autodesk GmbH bzw. Autodesk Inc., Californien, USA.