Schülerversion und Studentenversion

 

"Autodesk Inventor Professional 2015" im Paket:
"Product Design Suite 2015 - Ultimate"
 für:  Schüler, Studenten und Auszubildende:

 

 

   (Symbolbilder, sie können abweichen)

    Was ist neu in Inventor 2015

Module und Preise:

Produkt:

Preis (zzgl. Fracht)

Autodesk Product Design Suite 2016 Ultimate

nur noch als Download

Autodesk Product Design Suite 2015 Ultimate

(ausverkauft)


Vorgängerversionen (ausverkauft):

Vorgängerversion "2014"

(ausverkauft)

Vorgängerversion "2013"

(ausverkauft)

Vorgängerversion "2012"

(ausverkauft)

Vorgängerversion "2011"

(ausverkauft)

Vorgängerversion "2010"

(ausverkauft)



Preise, Lieferung und Nebenkosten

  • Die Preise (hier auf dieser Seite) gelten in Deutschland und sind inkl. 19% MwSt.
  • Lieferung nur in Deutschland an Privatadresse des Schüler/Student/Kursteilnehmer
  • Es kommen Frachtkosten von EUR 10,- pro Lieferung hinzu ( per Einschreiben! )

Inhalt des Paketes:

Autodesk Product Design Suite 2015 Ultimate

  • Sie erhalten einen USB-Stick mit der Software: Die Laufzeit ist unbegrenzt
  • Autodesk Inventor inkl. 3D-Nomteilbibliotheken: DIN, ISO, ANSI, EN u.a.
  • Autodesk Inventor Professional mit folgenden Modulen:
    • FEM: Finite Element Methode - Berechnen von Kräften, Spannungen, Frequenzen
    • Dynamische Simulation: Kinematische Untersuchungen von bewegten Baugruppen
    • 3D-Rohre: Hydraulik Rohre und Schläuchein 3D konstruieren
    • Kabelbaum: Viele elektrische Stecker durch 3D-Kabelbäume verbinden
  • Für Inventor 3D Normteildatenbank und Zugriff auf CADENAS-3D-Normteilbibliotheken
  • Mechanical (die 2D-Maschinenbau-Lösung auf Basis AutoCAD)
  • Für Mechanical 2D Normteildatenbank und Zugriff auf CADENAS-Bibliotheken
  • Autodesk AutoCAD Electrical
  • Autodesk ® Vault (Server + Client, Basic)
  • Autodesk Showcase (Zur Visualisierung in Echtzeit; nur als Download)
  • Autodesk 3ds Max Design (Zur Visualisierung)
  • Autodesk Alias Design
  • Autodesk AutoCAD Raster Design (eingescannte Papierzeichnungen bearbeiten)
  • Autodesk Navisworks Simulate
  • Autodesk Navisworks Manage
  • Autodesk AutoCAD (das wohl meistverlaufte professionelle CAD der Welt)
  • Autodesk ReCap (Verarbeiten und manipulieren von 3D-Punktewolken)

(Tippfehler und Irrtum vorbehalten)


Beschränkungen:

  • Nur für Ausbildungszwecke
  • Jegliche kommerzielle (gewinnbringende) Tätigkeit ist untersagt
  • Darf nur auf einen PC/Laptop installiert werden, der im Besitz des Schülers bzw. Student ist.
  • Installation auf Firmen-Hardware ist nicht erlaubt
  • Gebunden an die Person und nicht veräusserbar (darf also nicht verkauft werden)
  • Nur an natürliche Personen (keine Firmen)
  • Im Ausdruck erscheint ggf. der Satz "Erstellt mit Studentenversion"
  • Inventor: Werden Bauteile oder Baugruppen mit einer Studentenversion erstellt und in einen "normalen", also kommerziellen Zusammenbau eingefügt, so erscheint aber vorher leider keine deutliche Warnung mehr. 
  • Für die Betrieblichen Ausbildung gibt es andere Lizenzformen.

Bezugsberechtigt:

  • Schüler/innen (an allgemeinbildende Schulen: z.B. Haupt-,Real- und Gymnasialschulen)
    (Ausgenommen: Grundschüler)
  • Mindestalter: 14 Jahre
  • Auszubildende, Schüler/innen an Berufsschulen, Berufsfachschulen, Technikerschulen
  • Lehrer und Dozenten an Öffentlichen Schulen (ausgemommen: Grundschulen)
  • Studenten (Eingeschrieben in einem Technikfach und mit Ausweis)
  • Teilnehmer von IHK-und HK-und VHS-Bildungsmaßnahmen (z.B. CAD-Kurse)
  • Teilnehmer von IHK- und HK-Fachausbildungen (Meister, Fachwirt, Betriebswirt u.ä.)

Lizenz, Laufzeit und Übertragbarkeit:

  • Die Lizenz ist an die natürliche Person gebunden und ist NICHT übertagbar
  • Die Lizenz gehört der Person, egal wer die Rechnung bezahlt (z.B. Oma, Firma, Eltern)
  • Die Laufzeit ist nicht beschränkt
  • Hinweis: downloadbare, kostenlose Hochschullizenzen sind auf 24 Monate begrenzt!
  • Sollte der PC/Laptop ausgetauscht werden (z.B, wegen Leistung): das ist natürlich möglich

Voraussetzung: (Hard- und Software)

Hardware

  • Moderner, leistungsfähiger PC/Laptop mit INTEL®- oder AMD®-Prozessor
  • Empfohlen 4GB RAM, besser aber mehr (siehe auch "Systemanforderungen" rechts)
  • 3D taugliche Grafikkarte mit MS-DirectX ®9,10,11 (512MB Speicher oder mehr)

 

Betriebssystem

  • Microsoft® Windows 64bit: Windows7, Windows8.1 (Home, Professional, Ultimate)
  • Bei "Home"-Version ist nur der VAULT-Client möglich, nicht aber der VAULT-Server
  • Bitte zuvor alle aktuelle Servicepacks von Microsoft® installieren
  • Einige (nicht alle!) Autodesk-Produkte laufen auf Mac-OS®; Diese werden von uns aber nicht supportet

 

Allgemein:

  • Internetzugang (zum Aktivieren)

Bezahlung:

  • Vorkasse: Sie überweisen den Betrag an uns nach Erhalt der (Proforma)-Rechnung
    (Im Regelfall wird die Software für Sie speziell personalisiert bestellt)
  • Wir versenden die Rechnung, sobald die Ware vom Distributor bei uns eintrifft
  • Nach Geldeingang wird die Ware an Sie mit "richtiger" Rechnung ausgeliefert
  • Bei Bestellung von Klassensätzen über die Schule: Sammelrechnung nach Absprache mit dem Fachlehrer möglich. Wir haben eine EXCEL-Tabelle um die Bestellung von Klassensätzen zu erleichtern.
  • Lieferzeit: Nach Geldeingang circa 2-7 Tage (Die Ware wird personalisiert!)
  • Rechnung: die Rechnung wird auf die Privatanschrift ausgestellt und geschickt
  • Wenn bei Azubi´s die Firma die Rechnung begleichen will: bitte VORHER uns mitteilen

Aktivieren der Software:

  • Die Software wird auf den jeweiligen PC/Laptop installiert (max. 1 PC oder Laptop)
  • Sie müssen diesem Link folgen und Ihre Berechtigungsnachweise einsenden:
    http://www.identit-e.com/autodesk
  • Sie erhalten danach per Mail eine persönliche Serien-Nummer von Autodesk
  • Aktivierung der Software direkt nach dem Start oder:
  • Rechts im Menü "Quicklinks" auf dieser Webseite und "Aktivieren (Standardfall)"
  • Sollte es Probleme geben, so finden Sie hier rechts bei "Quicklinks": "Aktivieren (Problemfall)"
  • Bei "Aktivieren (Problemfall)" kann zusätzlich noch einen Kommentar an Autodesk gesendet werden
  • Hier der gesamte Ablauf als Diagramm (PDF)

Nachweis: (bei der Bestellung beifügen)

Sie benötigen für Ihre Aktivierung einen dieser Nachweise (jeweils mit Foto):

  • bei Schüler/innen: Schülerausweis bitte beidseitig einscannen
  • bei Azubi´s: Ausbildungsnachweis oder Schülerausweis oder Kopie des Ausbildungsvertrages
  • bei Studenten: gültigen Studentenausweis / -Studienbescheingung
  • bei Lehrer / Dozenten: Bescheingung der Schule (nur bis Version 2012!) mit Stempel
    und zusätzlich Ihre private Postanschrift (keine Schulanschrift)

Rücktrittsrecht:

  • Innerhalb von 14 Tagen ab Warenversand, aber nur bei unversehrter und ungeöffneter Box!
  • Bei geöffneter Box bzw. beschädigtem Siegel ist eine Rücknahme nicht möglich!
  • Da die Software von uns beim Hersteller personalisiert auf Ihren Namen und Wohnort bestellt wird, ist eine Rückgabe nur erschwert möglich. Für den uns entstehenden Aufwand müssen wir daher bei einer Rückgabe EUR 20,- berechnen.
  • Bitte also VOR der Bestellung überlegen - bitte nicht nachher. 
  • WICHTIG: Installierte und aktivierte Software ist vom Umtausch und Rücktritt AUSGESCHLOSSEN

Angebotsanforderung:

Bitte die oben beschriebene Nachweise einscannen und mit Ihrer privaten Postanschrift an uns senden:

Vertrieb@DIETZ-CADCAM.de oder per Fax an 0751- 55 27 13

 

 

Mit der Anforderung für ein Angebot anerkennen Sie ausdrücklich unsere AGB´s und bestätigen, dass Sie den Abschnitt "Rücktrittsrecht" weiter oben gelesen und verstanden haben. Anderslautende Einkaufsbedingungen werden somit ausdrücklich nicht anerkannt. Ein Kaufvertrag kommt erst mit der Zusendung einer Auftragsbestätigung von uns zustande!
(Hintergrund: rechtliche Abgrenzung zu einem Inter Webshop)